Trickdiebstahl durch angeblichen Wasserwerker

0
2074

Leer- Am frühen Donnerstagnachmittag klingelte eine bislang unbekannte männliche Person in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bei einer 96-jährigen Dame in Leer. Er gab vor, dass er die Wasseruhr kontrollieren müsse und begab sich mit der Hauseigentümerin in den Keller. Nachdem der Mann nach einiger Zeit angab, dass die Wasseruhr in Ordnung sei und das Haus verlassen hatte, stellte sie fest, dass verschiedene Schmuckstücke fehlen. Es ist daher zu vermuten, dass sich zwischenzeitlich eine weitere Person in das Haus geschlichen und den Schmuck entwendet hat. Die Polizei warnt daher wiederholt vor derartigen Vorgehensweisen. Lassen Sie keine unbekannten Personen ins Haus! Rufen Sie im Zweifel die Polizei!

Anzeige: LeserECHO