Die Coder – Gallimarkt-App

0
704

Gallimarkt Leer knackt auf Facebook die 10.000 „Gefällt mir“
Und ist jetzt auch auf dem iPhone oder Android mit eigener App.

Rechtzeitig vor dem Gallimarkt 2014 wurde die magische Grenze von 10.000 „Gefällt mir“ angaben auf Facebook geknackt. Die Fanseite Gallimarkt Leer (Link: https://www.facebook.com/Gallimarkt.Leer) mit vielen Informationen, wie etwa Fotos vom Aufbau, hat es nach etwa 3 Jahren geschafft diese Zahl zu erreichen.

Bereits zum Gallimarkt 2013 unterstützt nun auch die Stadt Leer die Gallimarkt Fanseite mit Infos und macht es somit Möglich, eine große Anzahl von Fans vom Gallimarkt früh zu erreichen. „Ich habe mich sehr gefreut, dass die Stadt Leer Kontakt zu mir aufgenommen hat. Nun war es für uns einfacher, wichtige Informationen zu bekommen. Dafür bedanke ich mich sehr!“, sagt Phillip Plum, Gründer der Facebook-Seite Gallimarkt Leer und Geschäftsführer der Die Coder GmbH, „Ohne die Unterstützung auch von Schaustellern hätte es sicher noch ein wenig länger gedauert, diese tolle Zahl 10.000 zu erreichen.“

Jetzt auch auf dem Smartphone
Seit ein paar Wochen gibt es nun auch eine eigene App im iOS und Android Store (Link iOS: http://bit.ly/gallimarkt-apple, Link Andoid: http://bit.ly/gallimarkt-android). Damit können alle Informationen auch bequem auf dem eigenen Smartphone angesehen werden. Kurz vor und während des Gallimarkt’s gibt es dann in der App zum Beispiel die Möglichkeit einen Plan des Marktes anzusehen oder aber Anfahrts- und Parkmöglichkeiten zu finden. Natürlich sind auch alle Bilder und Videos, die es bereits auf der Facebookseite gibt, in der App abrufbar.

Viele weitere Aktionen geplant
Zum 506. Gallimarkt sind noch weitere Aktionen auf Facebook oder in der Smartphone-App geplant.

App Store: http://bit.ly/gallimarktapp-ios
Play Store: http://bit.ly/gallimarktapp-android