Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gallimarkt 2017

Oktober 11 @ 11:30 - Oktober 15 @ 23:00

Veranstaltung Navigation

988a6952

Programmpunkte
zum diesjährigen Gallimarkt
vom 11. – 15. Oktober 2017

 

1278811_522156151192323_118219757_oMittwoch –  11. Oktober 2017

  • Eröffnung, 11.30 Uhr vor dem Rathaus


552616_368114206596519_1466754806_nFreitag – 13. Oktober 2017

  • Feuerwerk, 22.00 Uhr


11934548_892390554168879_6131237433223180884_oSamstag – 14. Oktober 2017

  • Lampionfahrt, 18.45 Uhr Abfahrt beim Segelverein

    19.00 Uhr Öffnung der Rathausbrücke (Dr. vom Bruch-Brücke)


269136_364854753589131_1220535963_nSonntag – 15. Oktober 2017

  • Schaustellergottesdienst, 10.00 Uhr, Festzelt, auf der Großen Bleiche

  • Verkaufsoffener Nachmittag, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

 

Zahlreiche Kinderkarussells

Der Gallimarkt hält nicht nur für die Großen zahlreiche Attraktionen bereit, auch die Kleinsten kommen hier auf ihre Kosten: Rasante Fahrten durch allerlei kunterbunte Zauberwelten lassen Kinderherzen höher schlagen.

12087231_891757284232206_8877876348592068266_o12095061_891756494232285_163957694193252615_o

 

Das leibliche Wohl

988a6925Damit bei den vielen Attraktionen auf dem Gallimarkt auch der Magen etwas zu tun bekommt, gibt es auf dem riesigen Gelände des Gallimarktes viele Stände, die um das leibliche Wohl unserer Besucher besorgt sind. Hier gibt es eine riesige Auswahl an kalten und warmen Gerichten und Getränken für unsere kleinen und großen Gäste.

Der Besucher hat die Wahl zwischen internationalen Delikatessen, ostfriesischen Fischspezialitäten, deutscher Bratwurst, zuckersüßer Zuckerwatte und vielem mehr.

 

 

 

 

 

Die Herolde

1262511_522156471192291_706211824_oDie Herolde, die jedes Jahr den Beginn des Gallimarktes verkünden und gar nicht mehr wegzudenken sind, liefen bei der großen Gallimarktsfeier 1907 zum ersten Mal durch die Stadt.

Sie führten damals den großen Festumzug zur vierhundertsten Wiederkehr des Gallimarktes an. Der Festumzug, der von verschiedenen Vereinen und Firmen gebildet wurde, stellte Personen aus der Geschichte der Stadt sowie verschiedene Handwerke und Zünfte dar.

Damals sagten die Herolde auch erstmals ihren Spruch auf:

„Radeau, Radeau, raditjes doe,
de Stadt, de hört de König toe,
radeau, radeau raditjes dum!
De Börmester led vebeden,
dat nüms mag kopen of verkopen
bevör de Klocke negen sleit,
bi Verlüß van Goderen
un all wat over tein Pund weggt,
is na de Waage to brengen,
un darnaa dree Daag free Markt!“

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis 24 Uhr,
Donnerstag, Freitag und Samstag bis 1 Uhr
Sonntag bis 23 Uhr

Details

Beginn:
Oktober 11 @ 11:30
Ende:
Oktober 15 @ 23:00
Veranstaltung-Tags: