Öffentliche Ausschreibung von städtischen Grundstücken zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

0
2010
Archivfoto : Ingo Tonsor @LeserECHO.de

Die Stadt Leer möchte die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum unterstützen und dafür zwei Grundstücke veräußern. Es handelt sich um ein Angebot für Bauträger, Projektentwickler und Investoren, die Interesse am Erwerb eines Grundstücks und der Schaffung von sozialem Wohnungsbau in kleinerem Rahmen haben.

Mit Veröffentlichung vom 25.08.2018 wurden die Grundstücke Reetweg 2/Ecke Binsenweg im Ortsteil Heisfelde sowie Scheltenweg 1 in der Innenstadt von Leer öffentlich zum Verkauf angeboten.

Die Stadt Leer weist noch einmal auf diese Ausschreibung hin und gibt bekannt,

dass die festgesetzte Frist zur Abgabe von Bewerbungen bzw. Kaufangeboten bis zum 31.12.2018 verlängert wird.

Es besteht somit bis zum Ende des Jahres die Möglichkeit, entsprechende Nutzungskonzepte zu erarbeiten und einzureichen.

Ausführliche Informationen zu den Grundstücken und dem Vergabeverfahren kann den Exposés entnommen werden, die als PDF von der Homepage der Stadt Leer unter www.leer.de/öffentliche-bekanntmachungen heruntergeladen werden können.

Die in der Veröffentlichung genannten Ansprechpartner stehen Interessierten gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung und stellen, wenn gewünscht, weitere Unterlagen zur Verfügung.


Anzeige:

VITA-CARD INHABER ERHALTEN 10% RABATT AUF MIETWAGEN

Vita-Card Inhaber erhalten 10% Rabatt auf Mietwagen