Ob Tandem, Kinder-Taxi oder Transportrad, das PINO ALLROUND ist die Basis fürs Radfahren zu zweit

0
176
Das PINO ALLROUND ist die Basis fürs Radfahren zu zweit

Anzeige: Zweirad Hackmann

Liegerad-Tandem – Pino Tour jetzt bei Zweirad Hackmann probefahren

Liegerad-Tandem als ReiseradEine Reise mit dem PINO TOUR gehört sicher zu den intensivsten Erfahrungen, die zwei Menschen miteinander machen können. Als Stufentandem ist es das perfekte Reiserad: Beide haben freie Sicht nach vorn und können über Gott und die Welt philosophieren, ohne laut zu werden; es sei denn, man sieht die Welt mal wieder mit anderen Augen, aber dafür kann das PINO ja nix. Apropos Philosophie: Wenn der Weg das Ziel ist, kann man dann eigentlich gleichzeitig ankommen?

Sicherer Stand an jedem OrtWenn ein PINO auf dem Dorfplatz steht, kommt zuerst der Hund hinterm Ofen hervor. Wenig später wird man schon von kichernden Kindern umringt, von kopfschüttelnden Alten bestaunt und vom neugierigen Rest mit Händen und Füßen ausgefragt.

Gut, dass das PINO so lange kippsicher auf seinem Zweibeinständer steht. Satte 100 Kilo kann der patente Kerl in Balance halten; Da kann man schon mal sorglos ein Bambino für ein Erinnerungsfoto auf den Liegesitz setzen!

Zweirad Hackmann – Ob Tandem, Kinder-Taxi oder Transportrad
Das PINO ALLROUND ist die Basis fürs Radfahren zu zweit

Platz für alles – außer Heimweh»Hallo Esel!« sagte der Hund zum PINO. Wie konnte er auch wissen, dass jemand, der kein Heu frisst, so schwer beladen werden kann?! Damit nicht nur hinten Platz für Gepäck ist, gibt es vorne am PINO TOUR den Low Rider. Der hat nicht nur einen coolen Namen, sondern auch ein wichtige Aufgabe: An dem geschwungenen Bügel unter dem Liegesitz lassen sich auf jeder Seite je eine große und eine kleine Tasche sicher befestigen. Selbstverständlich so, dass sie beim Fahren nicht stören.

Für alle Fälle: allein fahrbar und teilbarer RahmenGut, dass man ein PINO auch alleine fahren kann! Dann kann der Mann schnell den Rotwein besorgen, während die Frau schon mal die Pasta macht. Oder auch andersrum. Kommt man dann vom Einkauf zurück, ist die Wiese schon gedeckt!

Für Strecken, die man nicht radeln kann oder will, kann sich das PINO dank des teilbaren Rahmens ganz klein machen. Damit es in ein Auto passt. Oder auf einen Bus. Oder auch in einen schrecklich kleinen Flieger. Am Ziel fügt man es flugs wieder zusammen, packt das Gepäck drauf – und weiter geht’s.

 Video: PINO ALLROUND

Das Immer-und-für-alles-Rad:
Ob Tandem, Kinder-Taxi oder Transportrad

Das PINO ALLROUND ist die Basis fürs Radfahren zu zweit – und eignet sich für alles, was einfach von A nach B muss.

Das Tandem: Komfortabler Fahrspaß zu zweit

Das Tandem: Komfortabler Fahrspaß zu zweitAls Tandem bietet das PINO enormen Komfort und hohen Fahrspaß. Denn durch seinen kurzen Radstand ist es fast genauso wendig wie ein Single-Bike. Zudem sorgt die Liegesitz-Sattel-Kombination für ein intensives Gemeinschaftserlebnis, bei dem die Kommunikation direkt und ohne laut zu werden funktioniert. Der Panoramablick ist hinten wie vorne fanzinierend und für Reisegepäck bleibt auch noch jede Menge Platz.

Das Kinder-Taxi: Blitzschneller UmbauInnerhalb von zwei Minuten wird aus dem Tandem ein Kinder-Taxi. Dazu benötigt es nur das Kindertretlager als Zubehör, das blitzschnell auf dem PINO-Vorderbau angebracht ist. So eignet sich das PINO als Tourentandem für Klein und Groß. Eine Tretpause einlegen, ist überhaupt kein Problem: Der vordere Radler verfügt über einen Freilauf.

Das Transportrad: Mit der PORTER BAG den Großeinkauf erledigenDas Tandem lässt sich ganz einfach in ein Cargobike verwandeln. Zum Beispiel durch die obere PORTER BAG, die 80 bis 120 Liter Volumen fasst und somit auch einen Großeinkauf möglich macht. Wird sie nicht benötigt, lässt sie sich schnell und unkompliziert zusammenfalten und hinter der Rückenlehne verstauen.

Genauso viel Last hält auch das PORTER RACK aus, das unter dem Sitz angebracht wird. Durch den tiefen Schwerpunkt läuft das PINO auch mit Fracht extrem sicher und stabil. Die zusätzliche RACK BAG hält die Ladung trocken. Im Set mit an Bord: der PORTER-Ständer, der für hohe Standfestigkeit nach dem Ausklappen sorgt.

Einfacher Transport dank trennbarem RahmenDas PINO lässt sich mit wenigen Handgriffen an der Rahmenverbindung teilen und in fast jedem Kompaktwagen unterbringen. Am Zielort angekommen, ist es blitzschnell wieder zusammengebaut.

PINO STEPS mit Shimano Motor: Ein Fahrrad wie ein Fuhrpark.
Lastenrad, Kindertaxi, Tandem: In Zeiten von zu viel CO² und zu wenigen Parkplätzen ist das PINO STEPS das perfekte E-Mobil für die Stadt.

Anzeige: Zweirad-Neuheiten 2018

Zweirad Hackmann GmbH & Co.KG
Inh. Thomas Hackmann
Osteck 1
26892 Dörpen
Deutschland
Tel.: +49 (0)4963 905630
eMail: info@zweirad-hackmann.de

Öffnungszeiten :
Mo. 9:00-18:00
Di. 9:00-18:00
Mi. 9:00-18:00
Do. 9:00-18:00
Fr. 9:00-18:00
Sa. 9:00-13:00
So. 13:00-17:00