Landkreis Leer bleibt familienfreundlich

0
748

Zertifizierung erneut erfolgreich: Wieder Siegel von Bertelsmann Stiftung verliehen

Es ist weiterhin offiziell: Der Landkreis Leer ist und bleibt familienfreundlicher Arbeitgeber. Die Bertelsmann-Stiftung hat der Kreisverwaltung bis 2020 das Gütesiegel “Familienfreundlicher Arbeitgeber” verliehen. Im Jahr 2014 hatte sich der Landkreis Leer als einer der ersten Arbeitgeber in der Region dem Zertifizierungsverfahren der Bertelsmann-Stiftung gestellt und das Siegel erhalten.

Das Zertifikat ist drei Jahre gültig und musste 2017 in einem weiteren Verfahren erneuert werden. Dabei kam es nicht nur darauf an, dass die Angebote von 2014 noch immer vorhanden sind. Vielmehr wurde im ersten Verfahren durch Mitarbeiterbefragung und Arbeitsgruppen weiterer Bedarf festgestellt, aus dem verbindliche Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit erarbeitet werden sollten. Ob diese Maßnahmen umgesetzt wurden, war eines der Kriterien für eine erneute Zertifizierung. Obligatorischer Bestandteil der Zertifizierung ist die Mitarbeiterbeteiligung. Auch im Erneuerungsverfahren wurden deshalb die Mitarbeiter befragt und Workshops angeboten, in denen Mitarbeiter ihre Ideen zur weiteren Verbesserung der Familienfreundlichkeit einbringen konnten.

Die Ergebnisse flossen auch diesmal in die Formulierung der Ziele ein, die bis zum nächsten Prüfverfahren im Jahr 2020 zur Familienfreundlichkeit erreicht werden sollen.


Anzeige:

Hochzeitsmesse in Leer Ostfriesland – Der Ostfriesen-Hof lädt zur 3. Hochzeitsmesse ein.