FW-LK Leer: Auto in Ihren ausgebrannt

0
2103

Am Sonntagmittag mussten die Feuerwehren aus Ihren und Flachsmeer zu einem PKW Brand in die Ihrener Straße ausrücken. Ein 5er BMW war in Brand geraten.

Der Fahrer, der zusammen mit einem Kind im Auto saß, bemerkte während der Fahrt einen Brandgeruch, fuhr dann aber noch etwas weiter. Der Wagen fing dann aber kurz vor deren Ziel zu brennen an. Beide konnten rechtzeitig und unverletzt aussteigen und die Feuerwehr rufen.

Nach wenigen Minuten waren die ersten Kräfte vor Ort. Motorraum und Fahrzeugfront standen bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz gelang es dann aber schnell die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Um ein wiederaufflammen zu verhindern, wurde auch Schaum als Löschmittel eingesetzt.

Der Einsatz dauerte rund eine Stunde. Als Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt anzunehmen, dennoch hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen


Anzeige:

Anzeige: Geniale Geschäftsideen 2018 – mit geringem Eigenkapital machbar