POL-LER: Pressemeldung vom 03.01.2018

0
1925

Foto: Dieser Briefkasten in der Stadt Leer ( Bergmannstraße ) wurden ebenfalls  mit pyrotechnischen Gegenständen bearbeitet.

Uplengen – Briefkästen beschädigt

Uplengen – In der Silvesternacht, zwischen 02:30 Uhr bis 03:00 Uhr, beschädigten zwei Heranwachsende aus Uplengen und Wiesmoor mit pyrotechnischen Gegenständen diverse Briefkästen in der Straße ‘Südobenende’. Zum jetzigen Zeitpunkt wurden sechs Anzeigen wegen Sachbeschädigung erstattet. Weitere Geschädigte werden aufgerufen, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständige Dienststelle unter: Polizeistation Uplengen 04956-1239

Rhauderfehn – Fahrradfahrer stürzte

Rhauderfehn – Am Dienstag, gegen 11:40 Uhr, übersah eine 29-jährige Rhauderfehnerin mit einem Lieferfahrzeug beim Einbiegen auf ein Grundstück an der ‘1. Südwieke’ einen in gleicher Richtung auf dem Fahrradweg fahrenden 65-jährigen Rhauderfehner auf einem E-Bike. Der Mann kam zu Fall, verletzt sich leicht und wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Westoverledingen – Unfallverursacher flüchtete

Westoverledingen – In der Zeit zwischen 21:50 Uhr und 22:10 Uhr am Dienstag befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die B70 in Richtung Papenburg. Kurz vor der Überführung über die Ihrener Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Berme und ein Leitpfosten wurden beschädigt; die Straße musste im Anschluss von der Straßenmeisterei gereinigt werden. Der Verursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. In diesem Zusammenhang werden Zeugen oder Hinweisgeber gesucht, die zum genannten Unfall Angaben machen können.

Emden – Beifahrertür beschädigt

Emden – Ein Unbekannter beschädigte, vermutlich durch einen Tritt, zwischen Sonntag, 18:45 Uhr, und Montag, 12:30 Uhr, einen geparkten Pkw VW in der Hermann-Allmers-Straße. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Personen, die Hinweise geben können, werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Uplengen – Tür aufgehebelt

Uplengen – Zwischen Samstag, 15:00 Uhr, und Dienstag, 11:00 Uhr, hebelten Unbekannte eine Tür zu einem Wohnhaus in der Hollener Straße auf und durchsuchten die Räume. Ob Gegenstände entwendet wurden, muss derzeit noch geprüft werden. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.


Anzeige:

Anzeige: Geniale Geschäftsideen 2018 – mit geringem Eigenkapital machbar