Zeitreise auf Schloss Evenburg: „Mamsell Ingrid entlassen”

0
618

Theaterführung am 1. Dezember von 15.30 bis 16.30 Uhr

Das Schloss Evenburg bietet am 1. Dezember von 15.30 bis 16.30 Uhr eine Theaterführung mit Mamsell Ingrid an. Die Mamsell ist untröstlich: Soeben hat sie vom Herrn Grafen ihr Entlassungsschreiben erhalten. Die Besucher der Führung wissen bald warum und erfahren nebenbei wie das Leben der adeligen Familie und der Bediensteten aussah, was es mit dem legendären Skandal von Norderney auf sich hat und warum ihre berühmte Ananasbowle der Mamsell zum Verhängnis wurde. Die Gäste erwartet ein amüsanter wie interessanter Spaziergang durch das Schloss mit der temperamentvollen Mamsell Ingrid.

Mindestteilnehmerzahl zehn Personen, Anmeldung im Schloss unter Telefon 0491 99756000 erforderlich. Der Eintritt beträgt zehn Euro. Treffpunkt ist im Foyer der Evenburg.


Anzeige: