Erdgas für Ostfriesen aus Leer – Heim-Vorteil von bis zu 150€ sichern

0
745

Anzeige:

Die CB Energie liefert den Ostfriesen Gas. Das war vor wenigen Jahren noch unmöglich. Heute ist der deutsche Energiemarkt frei und Leer Firmensitz eines unabhängigen Gasversorgers.

Das Privatunternehmen ist heute der einzige Energieversorger mit Firmensitz in Leer, aber es gab bereits früher – bis 1930 – einen eigenständigen Energieversorger in der Stadt. Heute wird die Energielieferung für tausende Kunden wieder aus Leer organisiert.

Die meisten Kunden entscheiden sich bewusst für den unabhängigen Gaslieferanten aus ihrer Heimat. Denn die Tarife aus der Ledastadt sind einfach und fair. Damit bietet sich zu Hause eine gute Alternative zu anonymen Discountern und fernen Energiekonzernen. Die Preise sind so kalkuliert, dass eine verlässliche Energielieferung mit motivierten Mitarbeitern geboten werden kann. Und das auch in den nächsten Jahren und nicht nur für Neukunden.

Die Mitarbeiter der CB Energie sitzen nicht in anonymen Callcentern, sondern sind persönlich erreichbar. Der Wechsel zur CB Energie verläuft damit auch einfach und reibungslos. Der Leeraner Versorger kümmert sich dazu um alles und kündigt auch dem alten Lieferanten. Ein Auftrag zur Lieferung kann unter www.ostfriesland-gas.de oder (04 91) 97 96 95 54 erteilt werden. Ein unverbindliches Angebot können Sie sich auch bequem per Post senden lassen. Und wer noch dieses Jahr nach Leer wechselt, kann sich einen Heim-Vorteil von bis zu 150€ sichern.

Bei der CB Energie gibt es immer die passende Lösung. Ob Gas in Ostfriesland oder Ostfriesen-Strom für die Wärmepumpe oder auch im Auto. Seit 2013 nutzt man beim Leeraner Versorger selbst Strom auf der Straße (Foto aus Weener.) Damit werden die Fahrten in Ostfriesland nahezu emissionsfrei mit CB NaturStrom bewältigt.

Zweites Leeraner Vereinsforum am 18. November auf Borkum