Polizeimeldungen vom 12.05.2017

0
67

20440612-blaulicht-dpa-jkBkeSjwacjCif4n6b

Leer – Exhibitionistische Handlungen Leer – Am Mittwoch, gegen 19:30 Uhr, spazierte eine 49-jährige Leeranerin auf dem hinter der Logabirumer Straße gelegenen Ostfriesland Wanderweg. Hier traf sie auf einen Mann, der sein erigiertes Geschlechtsteil in der Hand hielt. Der Mann flüchtete nach der Entdeckung mit einem Fahrrad in Richtung Zoostraße. Der Unbekannte wird auf ca. 20-25 Jahre geschätzt. Er war ca. 170 cm groß, schlank, trug schwarze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer – Einbruch in Juweliergeschäft Leer – Am frühen Freitagmorgen, gegen 02:40 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Juweliergeschäft im Osseweg, welches in einem dortigen Einkaufszentrum gelegen ist. Der Zutritt erfolgte über das Dach auf dem das Wellblech eingeschnitten wurde. In dem Geschäft wurden verschiedene Vitrinen eingeschlagen und es wurde Schmuck in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Anschließend flüchteten die Täter. Sofort eingeleitete Such- und Fahndungsmaßnahmen führen bislang nicht zur Ergreifung der Täter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Rhauderfehn – Geschäftseinbruch Rhauderfehn – Im Tatzeitraum von Mittwoch, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 08:40 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangstür zu einem Geschäft für Hörgeräte in der Rhauderwieke auf. Hierbei wurde das Geschäft durchwühlt. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden – Wohnungseinbruch Emden – Am Donnerstag hebelten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 12:55 Uhr und 13:30 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Heilsberger Straße auf und verschafften sich somit Zutritt. Hierbei werden sämtliche Räume durchsucht und es werden Goldschmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden – Brandstiftung Emden – Am Donnerstagabend, gegen 22:15 Uhr, setzte ein bislang unbekannter Täter die Plastikfolien eines Erdwalls eines Grundstücks in der Fanny-Hensel-Straße und eines Grundstücks im Franekerweg in Brand. Hierdurch wurden Zäune, Bäume und Sträucher beschädigt. Ob Zusammenhänge mit gleichgelagerten Taten bestehen, wird derzeit überprüft. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden – Verkehrsunfallflucht Emden – Am Donnerstag kam es gegen 07:15 Uhr in der Hessenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei kollidierte ein Transporter (Fiat Ducato) aus dem Saarle-Orla-Kreis (Kennung “PN”) mit einem geparkten BMW. Der Transporterfahrer entfernte sich nach der Kollision unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

 

Gewinne einen Gutschein in Höhe von 150,00 Euro vom Möbelhaus Thiems aus Moormerland.