Mittwoch , Mai 24 2017
Home / Allgemein / Norddeutsche Bonsaitage am 20. und 21 Mai in der Evenburg

Norddeutsche Bonsaitage am 20. und 21 Mai in der Evenburg

174618P

 

300x250
Werbebanner Zweirad Hackmann

Am Wochenende, 20. und 21. Mai, stellen die Norddeutschen Arbeitskreise BIN (Bonsai-im-Norden) mehr als 100 ihrer schönsten Bonsaipflanzen im Schloss Evenburg aus. Im Obergeschoss werden Bonsai in Shohin-Displays und Bonsai in verschiedenen Stilrichtungen und Größen gezeigt. Vielfältige Beipflanzen und Suiseki-Steine vervollständigen die Präsentationen, so der Arbeitskreis Leer. Die Bonsai-Künstler Thomas Pfeffer und Wolfgang Kretzer zeigen am Sonnabend ab 14 Uhr wie in wenigen Stunden aus einem Rohling ein fast fertiger Bonsai entsteht. Ikebana-Meisterin Hannelore Krause gestaltet ab 11.30 Uhr kleine Kunstwerke. Um 14.30 Uhr beginnt ein Vortrag zum Thema Bonsaigestaltung. Am Sonntag führt die Aikido-Gruppe Leer um 11 Uhr japanische Bewegungs- und Schwertkunst vor. Um 15 Uhr gibt es eine Ikebana-Vorführung. An beiden Tagen werden Ikebana-Kreationen zu sehen sein. Bonsai, Werkzeuge und Zubehör können während der Ausstellung erworben werden.

Weitere Informationen unter www.bonsai-leer.de.

 

 

Anzeige Ostfriesen-Hof
Anzeige Ostfriesen-Hof

Über leeranerbz1

Vielleicht interessiert Sie das:

20440612-blaulicht-dpa-jkBkeSjwacjCif4n6b

Versuchter Raub auf Busfahrer auf der Autobahn A28 – weitere Polizeimeldungen

PI Leer / Emden (ots) – ++ versuchter schwerer Raub ++ Trunkenheitsfahrt ++ Körperverletzung ++ …