CDU Kreisvorstand Leer trifft sich zur Klausurtagung in Ditzum

0
6

 

2017-10a - KV-Klausur Ditzum 2017 - IMG_9869klein - Gruppenbild Mühle

Als Team weiter zusammengeschweißt

DITZUM. Einen arbeitsreichen, aber spannenden Tag erlebten jetzt die Vorstandsmitglieder der CDU im Landkreis Leer auf ihrer alljährlichen Klausur-tagung. Die Zusammenkunft fand in diesem Jahr im historischen Müllerhaus im  Fischerort Ditzum statt. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die anstehenden Bundestags- und Landtagswahlen  sowie die Mitgliederentwicklung.

 

Zu dem Schwerpunktthema hatte Mitgliederbeauftragte Hella Bruns als externe Expertin Ilka Studnik aus dem benachbarten CDU Kreisverband  Ammerland eingeladen. Studnik hatte im vergangenen Jahr für den CDU-Bundesverband in der Kommission “Meine CDU 2017” neue Ideen für die Mitgliederbetreuung und neue Veranstaltungsformate entwickelt und berichtete den Leeraner Funktionsträgern über die gesammelten Erfahrungen.

 

Die Mittagszeit verbrachten die Christdemokraten im Ditzumer Hafen. Anton Bruhns von der  Ditzumer “Haven- un Kuttergemeenskupp e.V” hielt einen kurzen Einführungsvortrag über die Geschichte der Fischerei in Ditzum und die aktuelle Lage der Küstenfischerei in Deutschland.  Ein leckeres Fischessen rundete das Programm ab.

 

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Dr. Burkhard Wallesch lobte den Einsatz der Mitglieder auf der Klausurtagung: „Ein spannendes Jahr liegt vor uns. Es ist großartig zu sehen, mit welcher Motivation die Verbände und Mitglie-der die kommenden Aufgaben angehen. Die Klausurtagung hat nicht nur viele Fragen beantwortet, sondern uns auch als Team weiter zusammengeschweißt.“

2017-10b - KV-Klausur Ditzum 2017 - PS - Thiele-MeierKeil-Connemann-Wallesch

 

18278963_1435420016532594_859030262371416183_o