Angebote NUR für Männer Gitta Connemann „verknotet“ sich im Lindenhof Ihrhove

0
132
Foto02
Johannes Berlage prüft mit seinen Spezialknoten die Fingerfertigkeit der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann.

 

IHRHOVE. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann fühlte sich pudelwohl. Denn bei einem Besuch der Männergruppe in der Seniorenresidenz Lindenhof in Ihrhove war sie gemeinsam mit der Ortsbürgermeisterin Hedwig Pruin die „Henne im Korb“. Von 75 Bewohnern sind hier derzeit 15 männlich. Oftmals sind es noch weniger. Aus diesem Grund gibt es im Lindenhof eine spezielle Männerbetreuung. „Handwerk, Garten, Sport – wir haben einen eigenen Plan für Männer. Der Bedarf ist da“, berichtet Saskia Klüver, Leiterin der Sozialen Betreuung.

Die Zahlen bestätigen: mit steigendem Alter sinkt der Anteil der Männer. Bei den über 80-jährigen betrug der männliche Anteil in Deutschland gerade noch 37 Prozent. So sagt es das Statistische Bundesamt in seiner letzten Erhebung (für das Jahr 2014). Auch Connemann weiß das und ist deshalb von dem Spezialangebot des Lindenhofs beeindruckt: “Männer bilden in Senioreneinrichtungen die Minderheit. Es besteht die Gefahr, dass sie zu Einzelgängern werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lindehofs haben das erkannt. Ihre Gruppenangebote für Männer sind beispielhaft.” Der “Männerplan” hält Angebote für jeden Tag der Woche vor. So treffen sich die Senioren zum Beispiel jeden Mittwoch für zwei Stunden mit Johannes Berlage. Der pensionierte Wasserschutzpolizist und ehemalige Seemann lässt sich immer etwas Neues einfallen. Diese Mal zeigt er die verschiedensten Knoten: „Im Alter werden die Finger steif. Die Knoten können sehr kompliziert sein. Das erhält die Fingerfertigkeit.“ Auch Gitta Connemann versucht sich an den Techniken. Sie scheitert zwar an Berlages Spezialknoten. Aber mit der Hilfe der Männer bekommt sie einen beachtlichen „Achtknoten“ hin. Eine Frage beantworten ihr die Männer allerdings nicht: Worüber reden Männer, wenn sie unter sich sind? Die Runde lacht: „Das ist Privatsphäre und wird nicht verraten.“

logo-pflegeleitstelle-1

 

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Ihr letzter Fall” von Andrea Klier im Klarant Verlag