POL-LER: Pressemeldung vom 03.03.17

0
66

Polizei

Leer – Verkehrsunfallflucht

Leer – Am Donnerstag wurde ein auf einem Parkplatz einer Arztpraxis in der Bremer Straße abgestellter schwarzer Kia im hinteren rechten Bereich durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland – Eigentümer gesucht

Moormerland/Oldersum – Im Zusammenhang mit der Festnahme von Einbrechern in der Ulrich-von-Dornum-Straße am 15.02.2017 (wie berichtet) wurden Schmuckgegenstände aufgefunden, die bislang noch keinem Eigentümer zugeordnet und in der Folge wieder ausgehändigt werden konnten. Die Polizei bittet daher um Hinweise auf die Eigentümer von folgenden Schmuckgegenständen:

– 1 ältere goldfarbene Damenuhr

– 1 goldfarbene Halskette

– 1 Modeschmuckkette mit holzfarbenen Kugeln und grünen Steinen

– 1 rundes silberfarbenes Armband

– 2 goldfarbene Ohrclips mit durchsichtigen halbkugelförmigen Steinen besetzt

– 1 Ehering, 585er Gold, mit der mutmaßlichen Datumsgravur “23.07.1933”

Emden – Fahrraddieb festgestellt

Emden – Ein 34-jähriger Emder fuhr gegen 12:45 Uhr mit einem Fahrrad in der Fletumer Straße und missachtete hierbei eine rote Ampel. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass er das Fahrrad gestohlen hatte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rhauderfehn – Einbruch in Restaurant

Rhauderfehn – Im Tatzeitraum von Mittwoch, 23:50 Uhr, bis Donnerstag, 08:00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Restaurant in der Straße Rajen. In dem Restaurant entwendete er Bargeld und Tiefkühlware. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Rhauderfehn – Versuchter Tankstelleneinbruch

Rhauderfehn – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, um kurz nach Mitternacht, versuchte ein bislang unbekannter Täter sich Zutritt zu einer Tankstele in der Backemoorer Straße zu verschaffen. Dieses gelang ihm nicht. Durch den unbekannten Täter wurden daraufhin Zeitschriften entwendet, die sich im Außenbereich befanden. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Rhauderfehn- Einbruch in Blumenladen

Rhauderfehn – Im Tatzeitraum von Mittwoch, 12:30 Uhr, bis Donnerstag, 08:00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einem Blumenladen im Unnerloogsweg und entwendete Bargeld. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

KLBZ

Die Mediadaten können Sie hier herunterladen.