Osterferien: Kinderbetreuung im Landkreis Leer

0
18
Cutout paper chain family with the protection of cupped hands, concept for security and care
Cutout paper chain family with the protection of cupped hands, concept for security and care
Cutout paper chain family with the protection of cupped hands, concept for security and care

 

Acht Städte und Gemeinden mit Angebot für berufstätige Eltern und Alleinerziehende / Westoverledingen ausgebucht

Viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende fragen sich, wie sie die Betreuung ihrer Kinder in den Ferien sicherstellen können, da die Ferien länger sind als ihr eigener Urlaub.   Deshalb bietet 16426350_1260581870688853_49289709_nder Landkreis Leer in Kooperation mit den Kommunen Bunde, Jümme, Hesel, Leer, Moormerland, Ostrhauderfehn, Rhauderfehn, Uplengen, Westoverledingen und dem Familienservice Weser-Ems wie in den vergangenen Jahren in den kommenden Osterferien eine Ferienbetreuung an.   Dass dieses Angebot nötig sei, zeige das Beispiel aus Westoverledingen. Dort ist die Betreuung bereits restlos ausgebucht ist, so die Stabsstelle Frauen- und Familienförderung. An den anderen Standorten sind noch Plätze frei.   Die Ferienbetreuung wird für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren angeboten und kann nur von berufstätigen Eltern und Alleinerziehende in Anspruch genommen werden.   Die Eltern müssen ihren Wohnsitz im Landkreis Leer haben. Die Kosten für einen Betreuungsplatz liegen pro Kind und Woche bei 40 Euro. Geschwisterkinder zahlen für die Wochenbetreuung 25 Euro. Der Kostenbeitrag für Alleinerziehende beträgt pro Woche, Kind und Geschwisterkind 20 Euro.   Weitere Informationen und den Anmeldebogen gibt es auf der Internetseite des Landkreises Leer www.lkleer.de/ferienbetreuung oder bei der Frauen- und Familienförderung des Landkreises Leer, Mühlenstraße 135, 26789 Leer, Telefon 0491 999028-25 oder 0491 999028-26.

Anmeldungen über folgende Ansprechpartnerinnen:

Bunde Alina Egger, Familienstützpunkt Bunde, Telefon: 04953-922090, Mail: familienstuetzpunkte@gemeinde-bunde.de

Hesel und Jümme Kirsten Becker-Koens, Familienstützpunkte Hesel und Jümme, Telefon: 04950-988209 o. 04957-9279787, Mail: familienstuetzpunkt@hesel.de oder familienstuetzpunkte@juemme.de

Leer Elke van Scharrel, Familienservice Weser-Ems e. V., Telefon: 0491/999028-45. Mail: van-scharrel@famservice.de

Moormerland Anja Zimmermann, Gemeinde Moormerland Telefon: 04954-801207, Mail: gleichstellungsbeauftragte@moormerland.de

Ostrhauderfehn Brigitte Fischer, Familienstützpunkt Ostrhauderfehn, Telefon: 04952 8909522, Mail: familienstuetzpunkte@ostrhauderfehn.de

Rhauderfehn Insa Kleemann, Familienstützpunkt Rhauderfehn Telefon: 04952 8907655, Mail: familienstuetzpunkte@rhauderfehn.de

Uplengen Beate Bäuerle, Gemeinde Uplengen Telefon: 04956-911732, Mail: beate.baeuerle@uplengen.de

 

Beilagen

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot:

Fachverlag Tonsor
Leinestraße 8
D-26802 Moormerland

Tel.: 04954 – 95 40 427

Mail: info@leeraner-bz.de