Mittwoch , Mai 24 2017
Home / Allgemein / Das Ehrenamt bekommt eine Stabsstelle

Das Ehrenamt bekommt eine Stabsstelle

169724p

Landrat Matthias Groote macht seine Ankündigung wahr, das Ehrenamt im Landkreis Leer stärker zu unterstützen. Mit sofortiger Wirkung wird in der Kreisverwaltung eine „Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur“ eingerichtet. Sie soll von Monika Fricke geleitet werden, die bisher für die „Stabsstelle Hochschulen, Campus und VWA“ zuständig war. Dieser bisher selbständige Bereich soll innerhalb der Kreisverwaltung mit dem Kulturamt zusammengelegt werden, das von Karin Scheffermann geleitet wird. In der neuen Stabsstelle „Ehrenamt und Freiwilligenagentur“ sollen alle bisher schon wahrgenommenen Aufgaben für das Ehrenamt gebündelt und das Ehrenamt durch zusätzliche Angebote gestärkt werden. Dazu soll insbesondere auch die Einführung einer Ehrenamtskarte gehören, die den ehrenamtlich Tätigen Vorteile in verschiedenen Bereichen bringen soll.

Leer – Neue „WISO plus“-Doku über Allergien auf dem Vormarsch

 

Über leeranerbz1

Vielleicht interessiert Sie das:

20440612-blaulicht-dpa-jkBkeSjwacjCif4n6b

Versuchter Raub auf Busfahrer auf der Autobahn A28 – weitere Polizeimeldungen

PI Leer / Emden (ots) – ++ versuchter schwerer Raub ++ Trunkenheitsfahrt ++ Körperverletzung ++ …