SolarWorld und Sonepar starten Markenoffensive / Werner Kotulla Elektro Elektronik

0
52
ROW

ROW

MARKTFÜHRER KOOPERIEREN IN DER DISTRIBUTION

 

Der führende Elektrogroßhändler Sonepar Deutschland nimmt exklusiv die Solarmodule von SolarWorld in seine „Markenoffensive“ auf. Gemeinsam wollen die beiden deutschen Marktführer die Kunden von der Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit der Produkte überzeugen.

Die SolarWorld AG ist bei der Markenoffensive der einzige PV-Hersteller. Neben den Sonepar-Außendienstmitarbeitern bewirbt auch das spezialisierte Vertriebsteam für regenerative Energien die SolarWorld-Produkte. Gezielte Vertriebsaktionen werden von beiden Unternehmen gemeinsam erarbeitet.

 

„Die Entwicklung kooperativer Vertriebsmaßahmen ist die richtige Antwort auf den Preisdruck in der PV- und Elektrobranche. Unsere Qualitätsmodule stehen für Langlebigkeit und hohen Ertrag und garantieren so niedrige Stromgestehungskosten. Die eigene Solarstromanlage war noch nie so lohnenswert. Mit dieser Vertriebspartnerschaft erreichen wir noch mehr Kunden, die langfristig Stromkosten sparen möchten“, so Frank Henn, Vertriebsvorstand der SolarWorld AG.

 

Thomas Laur, Geschäftsführer der Sonepar Deutschland Erneuerbare Energien GmbH: „Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass Zuverlässigkeit, Qualität und Kontinuität unserem Kunden wichtig sind. Darum haben wir gemeinsam mit Top-Herstellern der Elektrobranche die Markenoffensive ins Leben gerufen, um Billiganbietern von qualitativ minderwertigen Waren eine Strich durch die Rechnung zu machen. Wir wollen ein Zeichen setzen – gemeinsam mit starken Herstellern.“ Im Mittelpunkt der Markenoffensive stehen hochwertige Markenartikel, die sich bewährt haben, eine lange Lebensdauer garantieren und nachhaltig die Wertschöpfung sichern. Nur für diese Markenartikel gewährt Sonepar eine 5-jährige Gewährleistung und eine Liefergarantie innerhalb von 24 Stunden.

Ende der Pressemitteilung

 

Werner Kotulla Elektro Elektronik

Teuren Strom sparen mit günstiger Sonnenenergie auf dem Dach

1Die Nutzung der Sonnenenergie – ein immer wichtiger werdendes Thema für Umweltschutz und Einsparungsmöglichkeiten, weg von der Kernkraft!

Hier sehen sie eine Photovoltaikanlage, wie sie unser Betrieb günstig liefert und fachgerecht montiert. Auf diese Weise liefert ihr Hausdach alternativen Strom, auf Wunsch direkt ins eigene Stromnetz.

Der erste Vorteil: Sie müssen bei einer Einspeisung in das eigene Stromnetz nur noch wenig teuren Strom ihres Energieversorgers kaufen, dessen Preis jedes Jahr ansteigt.

Der zweite Vorteil: Sie nutzen den Sonnenstrom erstmal selbst, und bekommen auf die selbstverbrauchten kWH noch einmal 8,05 Cent (Stand 1.2.2012)

Der dritte Vorteil: Ihr Energieversorger bezahlt ihnen den Strom, der ins öffentliche Netz fliesst, mit 24,43 Cent pro kWH (Stand 1.1.2012), je nach Anlagengröße und -art.

Solarstrom mit nachwievor guter Rendite

Mit der Novellierung des EEG´s vom 17.03.2003 weist der Aufbau von Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen unter Einbeziehung der AFP-Förderung eine gute Rendite auf. Die jeweiligen Förderungssätze sind auf 20 Jahre gesetzlich festgeschrieben.

Wir berechnen für Sie die voraussichtliche Rendite der von Ihnen gewünschten Photovoltaik-Anlage, so dass Sie eine sichere Planungs- und Finanzierungsgrundlage haben. Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie vor Ort. Wir planen Ihre PV-Anlage, erstellen einen Kostenvoranschlag, und erledigen alle Formalitäten für Sie über die Finanzierung, schlüsselfertige Montage, Versicherung bis zum Kundendienst.

Trotz der momentanen Unsicherheit im Gesetzgebungsverfahren erhalten wir ständig neue Anfragen nach PV-Anlagen. Wir empfehlen unseren Kunden nachwievor die Anschaffung einer Anlage, denn deren Anschaffungskosten sind gleichfalls günstiger geworden.

bauwole.de - Das Handwerkerportal aus der Region
bauwole.de – Das Handwerkerportal aus der Region

bauwole

Werner Kotulla Elektro Elektronik