Gemeinsame Projekte fortsetzen Gitta Connemann zum Antrittsbesuch bei Landrat Matthias Groote

0
545
connemann-und-groote-02
Die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (rechts) besuchte Landrat Matthias Groote (links) in seinem neuen Büro.

LEER. Natürlich kennen sich beide schon ein wenig länger – das ehemalige Mitglied des Europäischen Parlaments Matthias Groote und die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann. Erstmals trafen sich beide jedoch am neuen Arbeitsplatz von Groote. Denn Connemann machte jetzt ihren Antrittsbesuch beim neuen Landrat in seinem neuen Büro. Dabei ging es vor allem darum, wie die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis fortgeführt wird. In der Vergangenheit hatten Connemann und der ehemalige Landrat Bernhard Bramlage bei etlichen Projekten Hand in Hand zusammengearbeitet. Connemann und Groote waren einig – so soll es weitergehen. Die Christdemokratin bot dem neuen Landrat ihre Unterstützung an: “Wir brauchen den Schulterschluss für die Region. Denn nur gemeinsam sind wir stark. Das haben die Menschen im Landkreis Leer verdient.” Matthias Groote freute sich über den Besuch und das Angebot Connemanns. Viele Entscheidungen und Aufgaben warten auf den neuen Landrat. “Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen werden wir im Landkreis Leer für die Zukunft gerüstet sein.”

 

2 Karten für „Dinner for One“ zu gewinnen