Handwerkskammer und Berufsbildungszentrum erhalten Zertifizierung nach dem neuen Qualitätsmanagementsystem.

0
8

157_zertifiziert

 

Kundenzufriedenheit steht im Vordergrund

Handwerkskammer und Berufsbildungszentrum erhalten Zertifizierung nach dem neuen Qualitätsmanagementsystem.

 

Ostfriesland. Als eine der ersten Handwerkskammern in Deutschland wurde die Handwerkskammer für Ostfriesland mit ihrem angeschlossenen Berufsbildungszentrum Mitte November 2016 erfolgreich nach der neuen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

„Die Übergangsfrist endet zwar erst im Jahr 2018 und eine Re-Zertifizierung wäre erst im nächsten Jahr erfolgt, jedoch wollten wir es uns nicht nehmen lassen, bereits jetzt ein neues Zertifikat nach der revidierten Norm in den Händen zu halten. Wir haben uns damit den großen Herausforderungen der Umstellung gestellt und spielen ganz oben in der Liga mit, wenn es um die Umsetzung des Qualitätsmanagements geht“, sagte Hauptgeschäftsführer Peter-Ulrich Kromminga.

 

Die im September 2015 veröffentlichte DIN EN ISO 9001:2015 stellt deutlich höhere Anforderungen als die Vorgängerversion. In der neuen Auflage müssen die inneren und äußeren Einflussfaktoren, die Risiken und Chancen sowie die Interessen und Erwartungen beispielsweise der Handwerksbetriebe, Prüflinge oder der Rechtsaufsicht ermittelt und berücksichtigt werden. Die Mitarbeiter und die Geschäftsführung wurden im Oktober in einem zweitägigen Audit durch die Zertifizierungsgesellschaft ZDH-Zert GmbH (Bonn) zu den Arbeitsabläufen befragt. Auch die Weiterbildungsmaßnahmen des Berufsbildungszentrums im Rahmen der AZAV-Trägerzertifizierung (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) wurden überprüft. Im Fokus standen die Unternehmensziele und wie diese mit welchem Einsatz von Ressourcen in den Verwaltungs- und Dienstleistungsabläufen erreicht werden.

 

Damit unterliegen alle Prozesse von der Meisterausbildung und Prüfungsabnahme über Beratungen bis hin zu Handwerksrollen- oder Lehrlingsrolleneintragungen verbindlichen Regelungen und Ablaufstrukturen. Durch kontinuierliche Reflexionen können die Dienstleistungen weiterentwickelt werden. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen sichern ein hohes Maß an Kompetenz und Fachlichkeit. Auch das eingeführte betriebliche Gesundheitsmanagement und die familienfreundliche Personalpolitik steigern die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

 

Gewinne zwei Buffet Gutscheine im Gesamtwert von 30,00 Euro.

Zum Gewinnspiel – bitte hier KLICKEN

cache_52218343

Hotel und Restaurant Goldener Adler Holtland GmbH

Leeraner Str. 15

26835 Holtland

Kontakt & Reservierungen

Rufen Sie uns einfach an unter:

 04950/ 80 64 10

 

gsz