Pressemitteilung der PI Leer/ Emden am Samstag, den 15.10.2016

0
53
12140183_890914010983200_5867560698750343781_o
Die Polizei kann mit Bezug auf den derzeitigen Gallimarkt einen ruhigen Verlauf der vergangenen Nacht verzeichnen. Trotz der hohen Besucherzahl, hielt sich die Anzahl der polizeilichen Einsätze in Grenzen. Es wurden lediglich zwei einfache vorsätzliche Körperverletzungen zur Anzeige gebracht.

 

Leer// Einbruch in Einfamilienhaus. Am gestrigen Freitag kam es in der Straße Esklumer Fährweg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei entwendete ein unbek.Täter, während der Abwesenheit der Hausbewohner, diverse Uhren, Bargeld und Schmuck.

Leer// Körperverletzung: In den frühen Morgenstunden vom heutigen Samstag kam es in der Georgstraße zu einer Körperverletzung zum Nachteil von zwei jungen Männern aus den Gemeinden Uplengen und Detern. Ein derzeit unbekannter Täter äußerte aus einer Gruppe heraus aggressive Worte gegenüber den beiden jungen Männern und schlug im Anschluss plötzlich und unvermittelt auf beide Opfer ein. Diese erlitten beide jeweils einen Schlag in das Gesicht. Die herbeigerufene Polizei nahm die Ermittlungen zur Sache auf.

Leer// Am gestrigen Freitagmittag, gegen 13 Uhr, beschädigte ein derzeit unbekannter Pkw Fahrer, einen auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schulen in der Emsstraße, geparkten Pkw der Marke Skoda. Hierbei wurde der Pkw nicht unerheblich beschädigt. Die Polizei leitete hierzu ein Strafverfahren ein.

Leer// Die Polizei kann mit Bezug auf den derzeitigen Gallimarkt einen ruhigen Verlauf der vergangenen Nacht verzeichnen. Trotz der hohen Besucherzahl, hielt sich die Anzahl der polizeilichen Einsätze in Grenzen. Es wurden lediglich zwei einfache vorsätzliche Körperverletzungen zur Anzeige gebracht.

Westoverledingen// Am Freitagnachmittag kam es gegen 16:45 Uhr in Westoverledingen, Ortsteil Völlenerkönigsfehn, Zum Weinberg, zu einem Brand eines Schuppens mit angrenzendem Carport. Die Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache auf und musste die Beschlagnahme vom Brandort aussprechen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Nach einer Schätzung der Polizei beläuft sich der Schaden auf ca. 30000 Euro.

Emden// Am heutigen Samstagmorgen, gegen 06:15 Uhr, wurde ein 31 jähriger Mann aus Emden in der Straße “Alter Markt”, von drei derzeit unbekannten Männern angegriffen und mit Schlägen attackiert. Die Polizei Emden nahm den Sachverhalt auf und leitete ein Strafverfahren ein.

 

508 Gallimarkt

11934548_892390554168879_6131237433223180884_o15. Oktober 2016

  • Lampionfahrt, 18.45 Uhr Abfahrt beim Segelverein

    19.00 Uhr Öffnung der Rathausbrücke (Dr. vom Bruch-Brücke)


269136_364854753589131_1220535963_n16. Oktober 2016

  • Schaustellergottesdienst, 10.00 Uhr, Festzelt, auf der Großen Bleiche

  • Verkaufsoffener Nachmittag, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

  • Heimatspiel „Wat een Keerl!“ des Spöölerklootje Leer, 20.00 Uhr, Im

fun
Verkaufsoffener Nachmittag, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr