Gallimarkt 2016

0
351

 

Bürgermeisterin der Stadt Leer, Beatrix KuhlDie „fünfte Jahreszeit“,

meine sehr geehrten Damen und Herren,

der 508. Gallimarkt wirft seine Schatten voraus und wird traditionell am zweiten Mittwoch im Oktober eröffnet. Es macht mich besonders stolz, dass der Gallimarkt nach wie vor inmitten der Altstadt und nicht auf der grünen Wiese gefeiert werden kann, denn gerade das ist das besondere Flair. Das dichte Gedränge in den Altstadtgassen und auf dem Marktplatz auf der Großen Bleiche ist während der Markttage besonders und faszinierend. So etwas findet man nur in Leer, da muss man einfach hin. Besucherzahlen von mehr als 500.000 jährlich sprechen dafür.

Freuen Sie sich auf neue Fahrgeschäfte, aber auch auf die beliebten historischen Karussells auf dem Festplatz. Genießen Sie den Anblick der bunt geschmückten Boote zur Lampionfahrt sowie das große Feuerwerk.
Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie den Duft gebrannter Mandeln und nehmen Sie das breit gefächerte Angebot kulinarischer Speisen an.

Ich lade Sie herzlich in die Einkaufsstadt Leer ein, schöne Restaurants und Cafès warten neben attraktiven Einkaufsmöglichkeiten auf Sie und laden zum Verweilen ein.

Ich freue mich auf Sie wenn es wieder heißt

„Fiev Daag free Markt!“

Ihre Leeraner Bürgermeisterin

Beatrix Kuhl

988a6943

Galliviehmarkt

1384039_521840211223917_1915228281_nDer Auftrieb beginnt am Dienstag, 11.10.2016 in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr und Mittwoch, 12.10.2016, von 6.00 bis 8.00 Uhr. Der tatsächliche Viehmarkt findet am Mittwoch, 12.10.2016, ab 6.00 Uhr statt.

 

 

Programmpunkte zum diesjährigen Gallimarkt  vom 12. – 16. Oktober 2016

1278811_522156151192323_118219757_o12. Oktober 2016

  • Eröffnung, 11.30 Uhr vor dem Rathaus


552616_368114206596519_1466754806_n14. Oktober 2016

  • Feuerwerk, 22.00 Uhr


11934548_892390554168879_6131237433223180884_o15. Oktober 2016

  • Lampionfahrt, 18.45 Uhr Abfahrt beim Segelverein

    19.00 Uhr Öffnung der Rathausbrücke (Dr. vom Bruch-Brücke)


269136_364854753589131_1220535963_n16. Oktober 2016

  • Schaustellergottesdienst, 10.00 Uhr, Festzelt, auf der Großen Bleiche

  • Verkaufsoffener Nachmittag, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

  • Heimatspiel „Wat een Keerl!“ des Spöölerklootje Leer, 20.00 Uhr, Im Klottjehus (Neue Straße 16)

 

988a6931
Around the World, Cornelius, Wallenhorst

Großfahrgeschäfte:

  • American Swing, Fa. Schäfer, Schwerte
  • Around the World, Cornelius, Wallenhorst
  • Berg- und Talbahn, Fa. Langenscheidt, Leer
  • Break Dance No. 1, Dreher, Bremen
  • Chaos Airport, Mario Haberkorn, Erfurt
  • Die große Geisterbahn, Rudolf Schütze, Oberhausen
  • Extasy Jump, Fa. Sascha Ernst & Söhne, Leer
  • Galli Dance, Fa. Mondorf, Oldenburg
  • Heart Breaker, von Halle, Großefehn
  • Musik-Express , Meinecke, Oldenburg
  • Music Station, von Halle, Großefehn
  • Sky Dance, Harry & Peer Nülken, Hamburg
  • Take-Off, Fa. Langenscheidt, Leer
  • Time Visitor, Fa. Dormeier, Bassum
  • X-Factor, Fa. Deinert, Unna
  • Viva Mexico, Harry & Peer Nülken, Hamburg
  • Predator, Fa. Kaiser, München

Auch in diesem Jahr darf die Stadt Leer neue Attraktionen auf dem Gallimarkt begrüßen. Erstmalig dabei sind folgende Firmen mit Ihren Großfahrgeschäften:

  • American Swing, Fa. Schäfer, Schwerte
  • Chaos Airport, Mario Haberkorn, Erfurt
  • Extasy Jump, Fa. Sascha Ernst & Söhne, Leer
  • Predator, Fa. Kaiser, München
  • Viva Mexico, Harry & Peer Nülken, Hamburg

Zahlreiche Kinderkarussells

Der Gallimarkt hält nicht nur für die Großen zahlreiche Attraktionen bereit, auch die Kleinsten kommen hier auf ihre Kosten: Rasante Fahrten durch allerlei kunterbunte Zauberwelten lassen Kinderherzen höher schlagen.

12087231_891757284232206_8877876348592068266_o12095061_891756494232285_163957694193252615_o

 

Das leibliche Wohl

988a6925Damit bei den vielen Attraktionen auf dem Gallimarkt auch der Magen etwas zu tun bekommt, gibt es auf dem riesigen Gelände des Gallimarktes viele Stände, die um das leibliche Wohl unserer Besucher besorgt sind. Hier gibt es eine riesige Auswahl an kalten und warmen Gerichten und Getränken für unsere kleinen und großen Gäste.

Der Besucher hat die Wahl zwischen internationalen Delikatessen, ostfriesischen Fischspezialitäten, deutscher Bratwurst, zuckersüßer Zuckerwatte und vielem mehr.

 

 

 

Die Herolde

1262511_522156471192291_706211824_oDie Herolde, die jedes Jahr den Beginn des Gallimarktes verkünden und gar nicht mehr wegzudenken sind, liefen bei der großen Gallimarktsfeier 1907 zum ersten Mal durch die Stadt.

Sie führten damals den großen Festumzug zur vierhundertsten Wiederkehr des Gallimarktes an. Der Festumzug, der von verschiedenen Vereinen und Firmen gebildet wurde, stellte Personen aus der Geschichte der Stadt sowie verschiedene Handwerke und Zünfte dar.

Damals sagten die Herolde auch erstmals ihren Spruch auf:

“Radeau, Radeau, raditjes doe,
de Stadt, de hört de König toe,
radeau, radeau raditjes dum!
De Börmester led vebeden,
dat nüms mag kopen of verkopen
bevör de Klocke negen sleit,
bi Verlüß van Goderen
un all wat over tein Pund weggt,
is na de Waage to brengen,
un darnaa dree Daag free Markt!”

Galliviehmarkt 2016

1376569_521839934557278_845882085_nSeit 1508 findet in Leer traditionsgemäß der Galliviehmarkt statt. Neben dem bunten Rahmenprogramm des Gallimarktes findet der Galliviehmarkt traditionsgemäß auf dem Gelände des Vereins Ostfriesischer Stammviehzüchter statt.

Der Markt ist in seinem Charakter einzigartig und gehört zu den größten Viehmärkten in Europa. Nicht nur aus dem ganzen Bundesgebiet, sondern auch aus den Nachbarländern treffen sich einmal im Jahr die Händler und Zuschauer in Leer zum Galliviehmarkt. So gibt es sogar Händler, die den Markt seit mehr als 45 Jahren beschicken.

Mehr als hundert Viehhändler aus dem ostfriesischen Raum sowie aus den angrenzenden Landkreisen wurden von der Marktverwaltung angeschrieben und auf den diesjährigen Galliviehmarkt hingewiesen.

Interessant ist auch das bunte Treiben in und um den Galliviehmarkt sowie die Kleintierausstellung oder das „rollende Museum“ aus Münkeboe. Beispielsweise werden Böttcher, Schmiede und Stellmacher vormachen wie und unter welchen Umständen in der Vergangenheit gearbeitet wurde.

Besonders beobachtet werden von den Schaulustigen die Kaufverhandlungen, die hier wie in alten Zeiten auch heute noch durch Handschlag getätigt werden.

Der Auftrieb beginnt am Dienstag, 11.10.2016 in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr und Mittwoch, 12.10.2016, von 6.00 bis 8.00 Uhr. Der tatsächliche Viehmarkt findet am Mittwoch, 12.10.2016, ab 6.00 Uhr statt.

Wer also das besondere „Flair“ des Galliviehmarktes miterleben will, darf nicht spät aufstehen. Sollte er Interesse am Verkauf haben, muss er sich bereits am Mittwochmorgen in den frühen Morgenstunden auf den Weg zum Galliviehmarkt machen.

 

Sicherheitskonzept für den Gallimarkt 2016

 

12140183_890914010983200_5867560698750343781_oAllgemeinverfügung der Stadt Leer (Ostfriesland)
nach dem niedersächsischen Gesetz über die
öffentliche Sicherheit und Ordnung
– Mitbring- und Mitführverbot von Glasflaschen und Dosen –

Aufgrund der §§ 1, 11, 97 und 100 des niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (Nds. SOG), des § 1 Abs. 1 des Niedersächsischen Verwaltungsverfahrensgesetzes (NVwVfG) und § 35 Satz 2 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) erlässt die Stadt Leer folgende

Allgemeinverfügung:

  1. Diese Allgemeinverfügung gilt anlässlich des Gallimarktes 2016 vom 12. Oktober 2016 bis einschließlich 16. Oktober 2016.
  2. Der räumliche Geltungsbereich umfasst das Veranstaltungsgelände des Gallimarktes 2016: Parkplatz der Berufsbildenden Schulen BBS an der Blinke, Marktplatz Große Bleiche und die Straßen Blinke (ab Markteingang Busparkplatz), Pferdemarktstraße, Königstraße, Garrelsstraße. Der räumliche Geltungsbereich kann dem beigefügten Plan entnommen werden, welcher Bestandteil dieser Allgemeinverfügung ist.
  3. Allen Personen, die sich innerhalb des Geltungsbereiches aufhalten, wird das Mitbringen und Mitführen von Glasflaschen und Dosen untersagt.
  4. Für den Fall der Zuwiderhandlung gegen Nummer 3 wird gemäß §§ 64 ff Nds. SOG die Anwendung des unmittelbaren Zwanges angedroht.
  5. Die sofortige Vollziehung dieser Verfügung zu Nummer 3 ordne ich gemäß § 80 Abs.2 Satz 1 Nr. 4 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) an.
  6. Als Tag der Bekanntgabe dieser Allgemeinverfügung wird der auf die Bekanntmachung folgende Tag bestimmt. (Die Allgemeinverfügung wurde am 24.04.2016 in der „Ostfriesen-Zeitung“, Ausgabe Leer, veröffentlicht.)

Die vollständige Allgemeinverfügung mit Begründung und der Plan kann bei der

Stadt Leer,
Fachdienst Sicherheit und Ordnung,
Rathausstraße 1,
Rathaus-Altbau, Zimmer 7,

während der Öffnungszeiten Montag: 15.00 – 17.45 Uhr und Dienstag – Freitag: 09.00 – 12.30 Uhr sowie nach Vereinbarung (Telefon: 0491 97 82 220) eingesehen werden.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Klage bei dem Verwaltungsgericht Oldenburg, Schloßplatz 10, 26122 Oldenburg erhoben werden.

Auf Antrag kann das Verwaltungsgericht Oldenburg, Schloßplatz 10, 26122 Oldenburg, die aufschiebende Wirkung ganz oder teilweise wiederherstellen oder die Aufhebung der Vollziehung anordnen.

Leer, den 24.09.2016
Stadt Leer (Ostfriesland)
Beatrix Kuhl
Bürgermeisterin