60 Kilometer LEERMARSCH

0
34

Der LEERMARSCH II – 60 Kilometer durch den Landkreis Leer marschieren

Am 27. September um Punkt 8:00 Uhr startete der zweite LEERMARSCH. Die Organisatoren Dieter August und Ingo Tonsor nutzen auch diesen Marsch zugleich als Testmarsch der neuen und kürzeren Strecke, um diese Erfahrungenmit in die weitere Arbeit einfließen zu lassen. Im Mai 2015 werden August und Tonsor den 100 Kilometer LEERMARSCH wieder anbieten, wobei auch kürzere Teilstrecken angeboten werden. “Keiner muss die 100 Kilometer laufen, jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde mit den tatsächlich gelaufenen Kilometern”, so Dieter August.

Ohne Mampf kein Kampf
Die Betreuung der Teilnehmer erfolgte über einen Gepäckshuttle, Versorgungsständen und einem mobilien Betreuungsfahrzeug. Wasser, belegte Brötchen, Bannanen und Kaffee waren ständige Wegbegleiter.

Die Strecke
Start und Ziel waren wieder die Berufsbildende Schulen in Leer. Von dort aus ging es über die Jann-Berghaus-Brücke nach Bingum. Von dort aus beginnt dann der kanpp 30 Kilometer lange Marsch am Deich entlang. Über Jemgum bis nach Ditzum. Dort gab es die erste große Pause. Mit frischem Kaffee und belegten Brötchen konnten sich die Teilnehmer dort stärken, bevor es zum nächsten Etappenziel Pogum ging. Weiter ging es dann entlang der deutsch-niederländischen Grenze bis nach Bunde. Dann ging es über Weener und Coldam zum Ziel. Die ersten Teilnehmer kamen kurz vor 20 Uhr ins Ziel.

Jeder Teilnehmer bekommt nach dem Lauf eine Urkunde sowie eine DVD , auf der Bilder und ein Trailer zum LEERMARSCH zu sehen sind. Diesen Trailer kann man sich auch auf dem Leeraner-Stadtportal.de anschauen. Wer Interesse am Leermarsch hat, kann sich gerne an Dieter August, Heisferlder Straße 111a, 26789 Leer, 0491 – 2024522, wenden.

Ergebnis 60 km LEERMARSCH:

Marion August 39 km
Martina Wiechmann 39 km
Dieter August 41 km
Rainer Wiechmann 60 km
Mathias Bohlen 60 km
Colin Waite 60 km
Daniel Pasie 60 km
Sascha Brandt 60 km
Armin Heyduk 60 km

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here