Abi Wallenstein & BluesCulture feat. Steve Baker & Martin Röttger live im Kulturspeicher

0
144

Nach dem überragenden Konzert im letzten Jahr organisiert das JuZ Leer aufgrund der großen Nachfrage auch 2012 wieder ein Konzert mit der Abi Wallenstein & Blues Culture bestehend aus: Abi Wallenstein: Guitar, Vocals, Steve Baker: Harmonica, und Martin Röttger: Cajon. Die drei Bluesmusiker gastieren am Freitag, den 09.11.2012 ab 20.00 Uhr im Kulturspeicher am Wilhelminengang. Im Laufe des Abends werden die Musiker zu Magiern voller Ideenreichtum und Spielfreude. Ein gemeinsames Motiv, ein wortlos abgestimmter Rahmen genügt um im wechselseitigen Spiel immer neue Klangbilder zu entwerfen. Das Publikum ist längst Teil dieses Spiels. BluesCulture musiziert nicht für, sondern mit den Zuhörern. Ihr Feedback ist viel mehr als eine Anerkennung, es ist die Energie, die auf der Bühne zu erregenden und gefühlvollen Melodien wird. Innovativ, virtuos und immer bestechend authentisch – im Trio mit seinem langjährigen Weggefährten Mundharmonika-Maestro Steve Baker, sowie Cajon Koryphäe Martin Röttger bildet Hamburgs Blueslegende Abi Wallenstein einen der aufregendsten Acts der heutigen Roots Music Szene in Europa. Abi Wallenstein & Blues Culture bietet eine einmalige stilistische Mischung, die vom tiefen Blues und wilden Boogie bis zu schrägen Rock und herzerreisenden Balladen reicht. Was die Faszination von „BluesCulture“ ausmacht, ist diese magische, ungekünstelte Authentizität, die das Trio mit seiner Musik entfacht. Statt steriler Perfektion setzten die drei auf pure, vertonte Emotion, verbunden mit einer auf schier blindem gegenseitigem Verständnis basierenden musikalischen Interaktion. Das energiegeladene Zusammenspiel des „Trio Infernal“ ist absolut packend, sie ziehen damit einen weiten Spannungsbogen, der den Rahmen der konventionellen stilistischen Klischees eindeutig sprengt und nicht nur Bluesfans, sondern allen Liebhabern guter Musik anspricht. Einlass zum Konzert ist um 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr. Karten gibt’s im Jugendzentrum Leer, bei Plenter, Bücher Borde, dem Bürgerbüro der Stadt Leer und  der Stadtbibliothek sowie über den JuZ-Ticketservice per Tel.: 0491/9606750, Fax: 0491/96067519 oder per E-Mail: mehrspass@juz-leer.de. Oder ganz bequem unter Kartenbestellung auf der JuZ-Homepage. Die Karten kosten € 13,- im VK und € 15,- an der  Abendkasse.